Marko

Marko

 

Mein Name ist Marko (71er Jahrgang) und ich komme aus Eisenach in Thüringen.

Damals dachte ich noch: „Durch den Wald ist´s kürzer als zu Fuß“ – heute weiß ich das URBEX kein Altbier ist.

Wie ich zum Urban Exploring kam?

Fotografie und das gestalten mit Licht und Schatten hat mich schon in jungen Jahren beschäftigt, damals noch analog, eine Canon EOS 500N. Über die HDR-Fotografie und die Durchforstung etlicher Bildergalerien im Internet, bin ich irgendwann mal auf Batram´s Alben hängen geblieben. Welche ein großes Interesse in mir geweckt haben. Durch ein Telefonat, mit spontanem Treffen in einer alten Backwarenfabrik, habe ich mich dann vom Urbexvirus infizieren lassen.

Mein Digital-Kamerad und treuer Begleiter ist eine Canon EOS D450 mit diversem Zubehör und meinem Auge.

 

Links:

  • urbex-Thuringia